Traditional Old Merry Tale Jazzband gastiert in Bendestorf am Freitag, 21. Juni 2019, 20 Uhr

Mittsommer-Jazzkonzert in Bendestorf auf Einladung des BKB: Im Umkreis der Hansestadt Hamburg kennt sie fast jeder und weiss, was zu erwarten ist: fröhliche und mitreissende Jazzmusik einer Band, die seit unfassbar langer Zeit in der ersten Liga spielt. Im Jahre 1956 gegründet gibt es diese Jazzband heute immer noch und sie spielen auch immer noch den Sommerhit des Jahres 1961, damals gesungen von Reinhard Zaum: „Am Sonntag will mein Süsser mit
mir segeln gehn…!“
Seit mehr als 60 Jahren bringen die Hamburger Musiker ihren unverwechselbaren Dixieland-Sound auf die Bühne. Dabei haben sie es wie keine andere Gruppierung geschafft, dieser Musikrichtung einen neuen, jugendlichen und mitreißenden Atem einzuhauchen.

Im Frühjahr 2019 dann das Konzert „Schichtwechsel“ in der Laeiszhalle Hamburg zur Verabschiedung von Reinhard Zaum und Peter Mette, die aus Altersgründen nach über 60 Jahren auf der Bühne in den musikalischen Ruhestand gingen. Gleichzeitig ein Willkommen für Matthias Constabel und Enno Dugnus.

Die Musiker heute:
Thomas Niemand (Trompete, Gesang)
Jan Carstensen (Klarinette, Saxofon, Gesang)
Ansgar Adamski (Posaune, Gesang)
Jürgen Hintsche (Banjo, Gesang)
Matthias Constabel (Kontrabaß, Tuba, Gesang)
Enno Dugnus (Piano)
Nils Conrad (Schlagzeug)
Eintritt: € 17,50
Veranstaltungsort: Makens Huus Bendestorf (Ortsmitte)
Kartenverkauf: Blumen Ritter Bendestorf
www.bk-bendestorf.de/kartenservice
Bürger- und KulturForum Bendestorf e.V. | Poststraße 4 | 21227 Bendestorf
info@bk-

By | 2019-06-11T18:48:29+00:00 Juni 11th, 2019|Aktuelles|