Sie haben eine Geschäftsidee? Beratungsangebot für Existenzgründer im Gründerzentrum Winsen

Sie sind jung, sie haben eine Geschäftsidee und gleichzeitig viele Fragen, die beantwortet sein wollen. Das ist die Situation in der sich viele Gründer bei der Vorbereitung Ihrer Unternehmensgründung befinden. Wer clever ist lässt sich dabei von Fachleuten unterstützen.

Adrian Landsgesell und Yannik Kramm haben das Angebot der  WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH wahrgenommen und sich beim letzten Expertensprechtag im Winsener Gründerzentrum beraten lassen. Die beiden Abiturienten bereiten derzeit eine Gründung im Bereich E-Sports, einem sportlichen Computerspiel-Wettkampf, vor und wurden beim WLH- Sprechtag von verschiedene Experten beraten. „Hilfreich war für uns die Beratung hinsichtlich der Rechtsformwahl, da wir später weitere Gesellschafter aufnehmen wollen. Viele Fragen konnten an diesem Tag direkt beantwortet werden. Eine wichtige Erkenntnis ist aber auch, dass wir über die WLH Kontakte zu Fachleuten bekommen haben, mit denen wir in Sachen Konzept und Marktanalyse weiter zusammenarbeiten wollen.“, bilanziert Adrian Landsgesell den Tag.    

Die WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH bietet Startups im Landkreis Harburg unterschiedliche Unterstützung an. Am Dienstag, den 04.06.2019 findet der nächste von der WLH organisierte Beratungstag im Gründerzentrum Winsen unter dem Titel Gründen und Wachsen  statt.

Dieses Beratungsformat richtet sich sowohl an frische StartUps als auch an junge Unternehmen, die schon in der nächsten Wachstumsphase sind. „Wichtig für die Teilnahme an einer Beratung ist, dass der angehende Unternehmer schon ein gewisses Konzept hat, damit wir in dieser Beratung auch einen echten Mehrwert bieten können“, betont Kerstin Helm von der WLH. „Bei bestehenden Unternehmen steigen die Berater thematisch mit dem Unternehmer dort ein, wo er grade steht.“

Die Beratung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich und wird von der WLH gern unter info@wlh.eu oder telefonisch unter 04181 92 36-0 entgegen genommen.

 FOTO: (Rechte WLH GmbH)

Yannik Kramm,
Kerstin Helm, Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH,
Jens Kapell, Steuerberatung Kapell & Kollegen
Adrian Landsgesell

By | 2019-05-27T18:02:40+00:00 Mai 27th, 2019|Aktuelles|