Schülermannschaft der Wild Farmers U12 ist Hallenmeister 2017/18

Unsere U12 Mannschaften konnten eine tolle Wintersaiosn erfolgreich abschließen. Vor der Wintersaison hat sich die sportliche Leitung dazu entschlossen mit zwei Teams in der Wintersaison zu starten, obwohl wir einige Kids auf Grund des Jahrgangs in die Jugend verloren haben. “Klar, das war ein kleines Risiko, aber die Eltern und Kinder haben voll mitgezogen und auch deswegen hatten wir einen tollen Winter”, so Team-Manager Rene Sommer.

Vor dem letzten und finalen Turnier in Braunschweig führte Dohren I die Tabelle an, vor Dohren II und Hannover. Trotz einiger Personalsorgen und der ein oder anderen vermeidbaren Niederlage konnten sowohl Dohren I als auch Dohren II ihre Plätze verteidigen. Coach Pedro Fernandez war ganz stolz auf seine Truppe: “Die Jungs und Mädels haben gut gespielt. Klar, waren weiterhin noch einige Fehler in unserem Spiel, aber vor allem in dem Alter ist das ganz normal.” Nach dem erfolgreichen Winter steigt jetzt noch mehr die Konzentration auf die Sommer-Saison. “Wir wollen auch draußen Niedersachsenmeister werden und vor allem auf der deutschen Meisterschaft für Furore sorgen. Wir haben einige Sachen im Nachwuchsbereich umgestellt und ich denke wir sind jetzt wieder auf einem guten Weg.” so David Wohlgemuth.

By | 2018-02-07T11:41:08+00:00 Februar 7th, 2018|Aktuelles, Sport|