Renate Witte – sportliche Tostedter Radlerin mit Engagement

Das Radfahren ist in den Sommermonaten das größte Hobby von Renate Witte. Sie geht auch gern Schwimmen und macht Yoga. Die sportliche Bankkauffrau und Finanzbuchhalterin im Ruhestand lebt seit 1970 in Tostedt, hat im Januar 2015 gemeinsam mit Michael Marquardt die ADFC-Ortsgruppe Tostedt gegründet und ist deren Ortsgruppensprecherin. Die Mutter zweier erwachsener Kinder und Großmutter eines Enkelkindes schätzt am Radfahren “die Bewegung an der frischen Luft und die Möglichkeit, dabei die Natur mit interessanten Tieren und Pflanzen genießen zu können.” Außerdem ist Renate Witte noch im Landfrauenverein Tostedt aktiv.

Text und Foto: Marion Wenner

By | 2017-07-12T12:20:49+00:00 Juli 12th, 2017|Menschen|