Loading...
HOME 2020-02-04T09:26:17+01:00

Welche aktuellen Meldungen zeigen wir gerade auf den Stelen?

  • Corona-Pandemie: Fallzahlen im Landkreis Harburg steigen weiter, aber auch immer mehr Personen sind schon wieder gesund
    am 3. April 2020 um 4:57

    In dieser Woche gab es im Landkreis Harburg nach einem erst leichten Anstieg der Zahlen am Montag und Dienstag einen erheblichen Zuwachs am Mittwoch um 40 Personen. Erstmals ist eine einzelne Einrichtung stark betroffen: In einer Flüchtlingsunterkunft wurden insgesamt 22 Fälle festgestellt. „Das zeigt deutlich, dass es für Trendaussagen noch zu früh ist“, macht Landrat Rainer Rempe deutlich. Aktuell (Stand 1. April) sind 208 Fälle von Corona im Landkreis nachgewiesen. Auch wenn die Zahlen der nachgewiesenen Fälle immer weiter ansteigen – auch […]

  • Hunde an die Leine bitte! Brut- und Setzzeit beginnt
    am 3. April 2020 um 4:31

    Wozu dient die Leinenpflicht in der Brut- und Setzzeit?Als Brut- und Setzzeit wird der Zeitraum bezeichnet, in dem Vögel brüten und das Wild seinen Nachwuchs zur Welt bringt. In Niedersachsen geht es um die Zeit vom April bis zum 15. Juli. Jungwild und sogenannte Bodenbrüter wie Wachtel, Nachtigall, Rotkelchen und Feldlerche sollen durch die Anleinpflicht vor stöbernden Hunden geschützt werden – und Vögel und Wildtiere so in Ruhe ihren Nachwuchs aufziehen können. Besonders Bodenbrüter werden schnell durch Hunde aufgescheucht. Fliegen sie weg, […]

  • Der MTV Tostedt informiert:
    von Luisa am 2. April 2020 um 7:59

    "Liebe Mitglieder des MTV Tostedt, leider können wir aufgrund der derzeitigen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus den Sportbetrieb nicht wie gewohnt durchführen. Deshalb hat der Vorstand heute beschlossen, den Einzug der Mitgliederbeiträge für das zweite Quartal 2020 zunächst zu verschieben, bis wir weitere Informationen erhalten, ab wann der reguläre Sportbetrieb wieder stattfinden kann. Sollten [...]

  • Bei Sorgen oder Streit Hilfe und Beratung am Telefon
    am 26. März 2020 um 15:29

    Da kann es schon einmal zu mehr Streit zwischen Eltern und Kindern, zwischen den Geschwistern oder zwischen den Eltern kommen. In solchen Fällen, aber auch bei anderen Sorgen und Beratungswünschen, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamts und der Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Harburg erreichbar. Wenn Kinder und Jugendlichen mit jemanden sprechen möchtet, ihre Sorgen erzählen wollen oder Fragen haben, dann gilt: Ruft an! Unter Telefon 04171 - 693 9290 oder 04181 –969393 (montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr) erreichten sie jemanden, der […]

  • Bedarf an Schutzartikeln beim Landkreis melden
    am 26. März 2020 um 15:28

    Das Innenministerium von Niedersachsen hat die Landkreisverwaltungen jetzt dazu aufgerufen, die Bedarfe an persönlicher Schutzausrüstung (PSA) gebündelt an die Bundes- und Landesbehörden zu melden. Der Landkreis Harburg bittet daher alle Bedarfsträger von PSA (dazu gehören Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, mobile Pflegedienste, Arztpraxen oder andere medizinische Dienstleistungen, die engen Kontakt mit potenziell infizierten Personen haben) ihren Wochenbedarf dem Landkreis unter Angabe ihres Lagerbestandes schnellst möglich mitzuteilen. Hierzu steht […]

  • Corona: Führerschein- und KfZ-Zulassungsstelle in Winsen bietet derzeit nur Notbetrieb an
    am 26. März 2020 um 15:24

    Die Kreisverwaltung erinnert daran, dass der Zugang zu allen Gebäuden der Kreisverwaltung aufgrund der aktuellen Corona-Situation derzeit nicht mehr möglich ist und informiert, wie Bürgerservices zurzeit angeboten werden. Der Zutritt zu den Dienstgebäuden ist nur nach telefonischer Anmeldung und mit Termin möglich. Der Landkreis Harburg bittet alle Bürgerinnen und Bürger zu prüfen, ob ein Anliegen nicht verschoben beziehungsweise online oder telefonisch erledigt werden kann. Das betrifft insbesondere den BürgerService mit der […]

  • Aussetzung der Zahlungspflicht für Kindertagesstättenbeiträge, Mittagessenkosten sowie Entgelte für die Betreuung an den Grundschulen (inkl....
    am 26. März 2020 um 15:20

    Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Aussetzung der Zahlungspflicht für den Monat April 2020 keinen abschließenden Verzicht auf die Beiträge und Entgelte darstellt. Über den endgültigen Erlass etwaiger Kinderbetreuungsgelder hat der Rat der Samtgemeinde Tostedt noch zu entscheiden, der genaue Zeitpunkt ist zum heutigen Tage jedoch noch nicht absehbar. Für die Samtgemeinde bedeutet diese Situation eine enorme finanzielle Herausforderung. Damit ist die Erwartung verbunden, dass die Niedersächsische Landesregierung genau wie bereits in […]

  • Parkhaus am Bahnhof vom 5. bis 9. April 2020 gesperrt
    am 26. März 2020 um 14:20

    Um Reinigungsarbeiten im 1. und 2. Obergeschoss des Parkhauses am Bahnhof in Tostedt durchführen zu können, müssen die oberen beiden Ebenen in der Zeit vom 05.04.2020 bis 09.04.2020 voll gesperrt werden. Die Arbeiten wurden in die Ferienzeit gelegt, damit möglichst wenig Pendler betroffen sind. Die Samtgemeinde Tostedt empfiehlt Autofahrer/innen, die Ihre Fahrzeuge für mehrere Tage abstellen wollen, auf die anderen Park- and-Ride- Parkplätze auszuweichen. Fahrzeuge, die die Reinigungsarbeiten behindern, müssen leider abgeschleppt werden. Bei den engen […]

  • Volksbank spendet Bank für die Bücherei
    am 26. März 2020 um 8:18

    Insa Nyhuis, Leiterin der Tostedter Volksbank-Filiale, hat den Besuch in der Bücherei kürzlich zum Anlass genommen, um sich nicht nur die 2, 20 Meter lange stabile Sitzbank zeigen zu lassen, die von dem Unternehmen Clemens Portmann Bibliothekseinrichtungen in Ascheberg gefertigt und im Rahmen des Gewinnsparens finanziert wurde. Sie ließ sich von Leiterin Nicole Scheibel und Büchereimitarbeiterin Andrea Eulenburg durch die Bücherei führen und erfuhr so manches über deren breit gefächertes Angebot für alle Altersklassen. Marion Wenner

  • Wir sind auch jetzt für Euch da!
    von tatjana-tsv@web.de (Tatjana Oshana-J.) am 23. März 2020 um 19:07

    Wir sind für Euch da! Nach diesem Motto agieren wir Trainer täglich in der Fitnesshalle und natürlich auch in jeder anderen Sparte des Vereins. In diesen Tagen haben wir überlegt, wie wir auch aus der Ferne für Euch da sein können- und haben folgende Wege gefunden: Per Telefon, per Video, und Facebook und Istagram, Wie genau wir nun zusammenkommen? Dafür lest hier bitte weiter:

  • Informationen und Unterstützung für Unternehmen:
    am 23. März 2020 um 13:16

    Steuerliche Maßnahmen   Im Zuge der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung steuerliche Erleichterungen für Unternehmen angekündigt. Vordringliches Ziel ist es, den durch das Corona-Virus wirtschaftlich Geschädigten zur Vermeidung unbilliger Härten entgegen zu kommen. Darunter fallen Möglichkeiten zur zinslosen Stundung von Steuerzahlungen oder zur Senkung von Steuervorauszahlungen 2020. Für den Antrag auf Stundung von Steuerverbindlichkeiten beim Finanzamt Buchholz bzw. Herabsetzung des Steuermessbetrages für Vorauszahlungen 2020 können Sie […]

  • Corona: Land Niedersachsen verhängt landesweites Kontaktverbot
    am 23. März 2020 um 13:10

    Um die rasante Verbreitung des Corona-Virus zu bremsen und den unkontrollierten Anstieg der Fallzahlen zu verhindern, hat das Land Niedersachsen weitere umfassende Einschränkungen des öffentlichen Lebens beschlossen. Mit einer weiteren Allgemeinverfügung werden ab sofort soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert. Die Vorgaben gelten zunächst bis einschließlich 18. April. Das Land verhängt damit aber keine Ausgangssperre. Denn die Gefahr liegt nicht im Verlassen der Wohnungen, sondern in den sozialen Kontakten. Damit folgt das Land Niedersachsen dem […]

  • Solange es geht: metronom, erixx und enno halten den Nahverkehr aufrecht
    am 23. März 2020 um 10:03

    „Solange wir ausreichend gesunde Mitarbeiter haben, die die Züge zuverlässig und sicher fahren können, werden wir das auch tun“, sagt Torsten Frahm, technischer Geschäftsführer des metronom. Und weiter: „Die Eisenbahn gehört zur Daseinsvorsorge in Niedersachsen und wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass jeder Mitarbeiter im Krankenhaus, bei den Rettungsdiensten, Feuerwehr, Polizei, Lebensmittelhandel und allen anderen wichtigen Bereichen auch zuverlässig zur Arbeit und wieder nach Hause kommt.“ Aktuell können metronom, […]

  • Kreisverwaltung und Polizei warnen vor Corona-Betrügern
    am 23. März 2020 um 10:01

    Medien in ganz Norddeutschland berichten bereits, dass Kriminelle das Coronavirus und die damit verbundene große Verunsicherung für Betrugsmaschen ausnutzen. Verschiedene Methoden kamen bereits im gesamten Bundesgebiet in Einsatz. Im Landkreis Harburg sind nach Informationen der Polizeiinspektion Buchholz bisher keine Fälle bekannt. Die Kreisverwaltung und die Polizei raten alle Bürgerinnen und Bürger jedoch zur Vorsicht und geben Verhaltensempfehlungen. Trick-Betrüger versuchen aus der Sorge um das Coronavirus kriminellen Profit zu schlagen: Verbreitet sei etwa […]

  • Corona: Restaurants, Speisegaststätten, Mensen und Fastfood-Restaurants müssen ab 21. März schließen
    am 20. März 2020 um 17:48

    Landrat Rainer Rempe: „Die immer stärkere Ausbreitung des Corona-Virus und immer mehr erkrankte Menschen machen eine Verschärfung der bisherigen Schutzmaßnahmen unumgänglich. Ich appelliere dringend an alle Bürgerinnen und Bürger sich strikt an diese und die bisherigen Gesundheitsschutzmaßnahmen zu halten. Nur so können wir Menschen aus Risikogruppen schützen, unser Gesundheitssystem am Laufen halten und die Ausbreitung des Corona-Erregers verlangsamen.“ Die Kreisverwaltung Landkreis folgt mit diesem Verbot auf Grundlage des […]

  • Peter Oehlrich zum Notar bestellt
    von Jürgen Salewsky am 29. Januar 2018 um 14:28

    Ende Dezember 2017 ist Peter Oehlrich, Rechtsanwalt in Tostedt, zum Notar bestellt worden. Er ist in Buchholz aufgewachsen und hat Rechtswissenschaften in Hannover studiert. Im Rahmen seines Referendariats beim Oberlandesgericht Celle war er unter anderem bei der Staatsanwaltschaft in Hildesheim sowie in einem Anwaltsnotariat in Hannover tätig. Seit fünf Jahren arbeitet der 33-jährige Rechtsanwalt in der [...]

  • Konni Merta – der “Opa-viel-stark” des TSV
    von Marion Wenner am 19. November 2017 um 18:19

      Sport hat den heute 79jährigen Konni Merta von frühester Jugend an begeistert. Aufgewachsen in Sachsen, war er in der damaligen DDR viele Jahre lang Jugendtrainer für Grundlagensport (u.a. Leichtathletik). Seit 1972 ist der kernige Förster (Dipl.-Ing. Forst), der mit seiner Frau Gabi in Holtorfsbostel wohnt, wo beide einen gemeinsamen Forstbetrieb hatten, Trainer beim Todtglüsinger [...]

  • Hanscarl Hoffmann wurde mit dem Töster Bürgerpreis 2017 ausgezeichnet
    von Jürgen Salewsky am 10. November 2017 um 17:53

    „Die Hauptsache ist, dass man ein großes Wollen habe und Geschick und Beharrlichkeit besitze, es auszuführen“ - dieses Goethe - Zitat beschreibt das Wirken von Hanscarl Hoffmann. Der als „Stadtindianer“ oder „der mit dem roten Stirnband“ in ganz Tostedt und darüber hinaus bekannte Hanscarl Hoffmann wurde für sein über Jahrzehnte vorbildliches Wirken mit dem Töster [...]

  • Marco Holzgräfe: Vom Einzeichner zum Marktmeister
    von Marion Wenner am 25. Oktober 2017 um 18:01

    Gespräche zu führen, darauf versteht sich Marco Holzgräfe sehr gut. Das beweist der in Moers am Niederrhein aufgewachsene Kaufmann jetzt nicht mehr nur in seinem Job als Handelsvertreter für Spielwaren und Haushaltswaren, sondern auch beim Töster Markt. Nachdem Ralph Gerlach nach 18jährigem Engagement als Marktmeister verabschiedet wurde, leitet nun Marco Holzgräfe als Marktmeister gemeinsam mit [...]

  • Marion Kassubek: Volkstanzkreis und soziales Engagement
    von Marion Wenner am 3. Oktober 2017 um 20:30

    Vor 30 Jahren gründete Marion Kassubek den Volkstanzkreis des Tostedter Heimatvereins, dessen Ehrenmitglied die engagierte Tostedterin mittlerweile ist. Geboren vor 74 Jahren in Heidenau, ging sie in Tostedt zur Schule, lernte und arbeitete bei einem Tostedter Rechtsanwalt und Notar und kümmerte sich um Sohn und Tochter. Ein Jahr nach der Gründung des Volkstanzkreises war sie [...]

  • Hans-Jürgen Kieper: Ein Leben für den Fußball und die Post
    von Marion Wenner am 30. September 2017 um 19:40

    Seit Hans-Jürgen Kieper laufen kann, begeistert er sich für Fußball. Aufgewachsen in Wilstedt (Kreis Stormarn), machte er eine Ausbildung bei der Post, wo er in den bislang 43 Jahren viele verschiedene Orte kennen gelernt und unterschiedliche Herausforderungen gemeistert hat. Er ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Töchter. Als Schiedsrichter hat der freundliche Postler zwischen 1979 [...]

  • Arne Steinert: Flotte Flitzer und Tradition
    von Marion Wenner am 18. September 2017 um 8:29

    In der Samtgemeinde Tostedt ist der in Dohren lebende Arne Steinert bekannt wie ein "bunter Hund". Das liegt an den vielfältigen Arbeitsbereichen und Interessenfeldern, die das 45jährige Multi-Talent "beackert". Auf dem Acker, nämlich auf den Stoppelfeldern, war er rund 20 Jahre lang selbst aktiver Stoppelfeld-Rennfahrer für das Wistedter Team. Seit vielen Jahren schon gestaltet er [...]

  • Renate Witte – sportliche Tostedter Radlerin mit Engagement
    von Marion Wenner am 12. Juli 2017 um 10:20

    Das Radfahren ist in den Sommermonaten das größte Hobby von Renate Witte. Sie geht auch gern Schwimmen und macht Yoga. Die sportliche Bankkauffrau und Finanzbuchhalterin im Ruhestand lebt seit 1970 in Tostedt, hat im Januar 2015 gemeinsam mit Michael Marquardt die ADFC-Ortsgruppe Tostedt gegründet und ist deren Ortsgruppensprecherin. Die Mutter zweier erwachsener Kinder und Großmutter [...]

  • Bianca Sieler: Passion für den Reitsport
    von Marion Wenner am 6. Juli 2017 um 8:32

    Ihrem Hobby, dem Reitsport, widmet sich die Tostedterin Bianca Sieler während ihrer Freizeit mit sehr viel Liebe und Ehrgeiz und verbringt viel Zeit mit ihrer Hannoveraner Stute und ihrem Holsteiner Wallach "Delon". Die 34-jährige Justizfachangestellte hat im Alter von zwölf Jahren mit dem Reitsport begonnen und erfreut sich seit vielen Jahren als eine von zwölf [...]

  • Uwe Albers’ Herz schlägt für die Musik
    von Marion Wenner am 22. Juni 2017 um 21:29

    Das einzige und dafür sehr leidenschaftlich ausgeübte Hobby des gebürtigen Todtglüsingers Uwe Albers (51) ist die Musik. Seit seinem zehnten Lebensjahr spielt er Querflöte und Lyra im Spielmannszug des Schützenvereins Todtglüsingen, der kürzlich umbenannt wurde in Spielleute-Orchester Todtglüsingen, weil das Repertoire um vieles erweitert wurde. Als Programmierer für Molkereien und Brauereien ist er weltweit unterwegs, [...]

Wo sieht man ihre Werbung?

Standorte

Platz zum Verweilen an der Sparkasse am Sande; (zentraler Marktplatz am Sande.  40.000 Fahrzeuge am Tag)

Fitnesshalle des Todtglüsinger Sportvereins, Schulstraße; (250 Besucher am Tag, 3200 Mitglieder)

Medienwerk 15 GmbH, Friedrich-Vorwerk-Str. 13-15, 21255 Tostedt

Ihr Töster Reisebüro im Gebäude Kaufhaus Bade, Bahnhofstr./B75; (gegenüber dem  Marktplatz, größtes Kaufhaus im Zentrum)

Steuerkanzlei BNS, Unter den Linden ( Warteraum Klienten)

Weitere Standorte

Können optional kostengünstig dazu gebucht werden.

In Scheeßel am Rathausplatz

Warum auf Stadtinfo werben?

Für Unternehmen

Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen wäre für jedermann und zu jeder Zeit mitten in Tostedt sichtbar – egal, wo in der Region Ihr tatsächlicher Standort ist? Außerdem könnten Sie gleichzeitig einen größeren Kundenkreis durch überregionale Präsenz im Internet erreichen. Und dazu unterstützen und stärken Sie unsere Region! Nutzen Sie die neue Informationsplattform stadtinfo.info, um in einem aktuellen und regionalen redaktionellen Umfeld gezielt für Ihr Unternehmen, für Ihre Produkte und Leistungen zu werben! Und das günstig und effektiv.

  • Die Anzeigenmotive erstellen wir gern für Sie – professionell und aufmerksamkeitsstark!
  • Werbung bei stadtinfo.info bietet Ihrem Unternehmen viele attraktiveVorteile:
  • Werbung rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr
  • Bunter Mix aus redaktionellen und werblichen Beiträgen
  • Exzellent gestaltete Werbung in einem regionalen redaktionellen Umfeld
  • Hohe Reichweite durch attraktive öffentlich zugängliche Info-Terminals und Internet
  • Mittendrin: Standorte mit hoher Besucherfrequenz
  • Nützlich für Einwohner und Besucher
  • Vielseitige Werbemöglichkeiten mit Standbildern, Animationen und Videos

Bitte informieren Sie sich kostenlos über maßgeschneiderte Angebote für Ihr Unternehmen!

Für Vereine

stadtinfo.info ist die neue schnelle Informationsplattform für die Vereine in der Region.

Hier können Sie über Ihre Aktivitäten berichten, auf aktuelle Termine aufmerksam machen und viel mehr Menschen als bisher für Ihren Verein interessieren. Und das ganz einfach!

Vereine und nicht gewerbliche Institutionen können durch die Nutzung von stadtinfo.info als Informationsmedium:

  • Ihre Leistungen optimal präsentieren
  • Erfolge aktuell mit ihren Mitbürgern teilen
  • Die Bandbreite ihres Engagements sichtbar machen
  • Auf Termine und Veranstaltungen hinweisen
  • Neue Mitglieder gewinnen

Seien Sie jetzt schnell, informieren Sie sich unverbindlich, und sichern Sie sich Ihren Platz bei stadtinfo.info!

Vorteile für eingetragene Vereine und nicht gewerbliche Institutionen:

Vereine können die Reichweite für Ihre Vereinsnachrichten deutlich steigern, indem sie sich aktiv mit ihren Beiträgen bei Stadtinfo.info beteiligen. Je aktueller die Nachrichten sind, umso attraktiver sind sie für die Leser. Dies liegt im Eigeninteresse der Vereine. Vereine, die sich aktiv beteiligen (mindestens fünf Nachrichten je Monat) erhalten auf zusätzlich geschaltete Werbung einen Rabatt von 30% auf die jeweiligen Listenpreise. Dieses Angebot ist freibleibend.

Wie könnte ihre Werbung aussehen?

Wir gestalten für sie individuell ihre Anzeige. Folgende Firmen / Organisationen werben bereits auf unserer Stele.

2017-10-12T17:25:19+02:00
2017-10-12T17:24:56+02:00
2017-10-12T17:24:35+02:00
2017-10-12T17:24:14+02:00
2017-10-12T17:23:44+02:00
2017-10-12T17:21:57+02:00
2017-10-12T17:20:55+02:00
2017-10-12T17:20:11+02:00
2017-10-12T17:19:39+02:00
2017-10-12T17:17:09+02:00
2017-10-12T17:16:29+02:00
2017-10-12T17:13:57+02:00
2017-10-12T17:13:30+02:00
2017-10-12T17:12:33+02:00
2017-10-12T17:10:36+02:00
2019-10-30T14:50:13+01:00
2017-10-12T17:06:39+02:00
2017-10-12T17:05:11+02:00
2017-10-12T17:03:51+02:00
2017-10-12T16:59:22+02:00
2019-10-30T14:53:14+01:00
2017-10-12T16:52:43+02:00
2017-10-12T16:48:59+02:00
2017-10-12T16:47:39+02:00

Preisliste

7 Tage

4150einmalig
  • 7 Tage lang rund um die Uhr für nur 41,50 €
  • 1 Motiv

14 Tage

7950einmalig
  • 14 Tage lang rund um die Uhr
  • 1 Motiv

4 Wochen / 28 Tage

14400einmalig
  • 4 Wochen lang rund um die Uhr
  • 1 Motiv

3 Monate

23950einmalig
  • 3 Monate lang rund um die Uhr
  • 1 Motiv

365 Tage

99500
  • 365 Tage rund um die Uhr
  • 1 Motiv

optional: Anfertigung des Anzeigenmotives:

a) als Standbild nach Muster, pauschal 85,00 €

b) mit Animation nach Muster, pauschal 95,00 €

c) zusätzlich mit Link zur Unternehmens Homepage, pauschal 10,00 €

Alle Preise je Standort zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der ORT leev Media GmbH in der aktuellen Fassung. Die Spotlänge beträgt 20 Sekunden bei häufiger Wiederholung. Mindestwiederholung alle 20 Minuten.  Andere Zusammenstellungen auf Anfrage. Preisliste Stand 1.6.2015

Bild- und Videoformate:

  • Auflösung des Standbildes 1080x1920px (Hochformat)
  • Mögliche Dateiformate: .jpg oder .png Mögliches Videoformat: .swf mit angelegten Hintergrund 1080x1920px
  • Maximale Größe Video: 2 MB Maximale Größe Standbild: 200KB

Anlieferung des Standbildes / Videos:

5 Arbeitstage vor dem Schaltungstermin

Standorte:

  • Platz zum Verweilen an der Sparkasse am Sande
  • Fitnesshalle des Todtglüsinger Sportvereins, Schulstraße
  • Ihr Töster Reisebüro im Gebäude Kaufhaus Bade, Bahnhofstr./B75
  • Steuerkanzlei BNS, Unter den Linden (nur der redaktionelle Teil)
  • Medienwerk 15, Empfangshalle Friedrich-Vorwerk-Straße 13-15

Über die ORT leev Media GmbH

Die Gründer der ORT leev Media GmbH (Foto v.l.n.r: Arndt Weigel, Detlef Voß, Till v. Rennenkampff, Klaas Dittmer, Eike Holtzhauer, Jochen Weiß, Jürgen Salewsky, Heinz Hauschild) starteten 2012 für die Menschen im Ort ein neues Medium, hochmodern und doch der Heimat verbunden:

STADTINFO Tostedt:

  • Informativ und nützlich. Hier finden Sie aktuelle News aus Vereinen und Verwaltung sowie interessante Angebote örtlicher Unternehmen.
  • Mit modernen Info-Terminals dort, wo die Menschen sind, und Zuhause im Internet.
  • Verbindet auf moderne Art Menschen, die mehr aus unserer Region wissen und immer auf dem neuesten Stand sein wollen.

Der Mitbegründer und langjähriger Geschäftsführer Herr Dipl.-Ing. Jürgen Salewsky hat mit Vollendung seines 70. Lebensjahres im Jahr 2018 seine Aufgaben schrittweise in neue Hände übertragen.

Herr Salewsky war seit der Geburtsstunde von ORT leev Media der wesentliche „Motor“. Er setzte „STADTINFO Tostedt“ in erfolgreiche Realität um und war unseren Kunden stets ein verlässlicher Ansprechpartner. Selbstverständlich wird Herr Salewsky der ORT leev Media GmbH weiterhin beratend zur Seite stehen.

Als neue Ansprechpartnerin ist ab sofort Frau Luisa von Stemm für Sie da.

Die Geschäftsführung hat Herr Dipl. Kaufmann Arndt Weigel übernommen. Als Gründungsgesellschafter ist Arndt Weigel ebenfalls von Anfang an dabei und stellt auch in Zukunft sicher, dass die Gründungsidee, etwas Positives für die Region zu schaffen, fortbesteht.

Dieser Gründungsgedanke ist uns eine Herzensangelegenheit und Antrieb für die Fortführung und Weiterentwicklung unseres Stadtinfo-Systems sowie der weiteren Angebote von ORT leev Media.

Kontakt

Wir freuen uns auf ihre Nachricht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. (Pflichtfeld, bitte abhaken).